Platanen der Hafenpromenade werden behandelt!

Baumkontrolleure des Amtes für Grünflächen, Landwirtschaft und Forsten haben bei der Kontrolle der Platanen auf der Hafenpromenade festgestellt, dass diese vom Massaria-Pilz befallen sind. Der Pilz greift die Oberseite der Seitenäste an und zerstört dort das Gewebe. Bei fortgeschrittenem Befall besteht die Gefahr, dass diese dann abbrechen und Menschen gefährden. Seit einigen Tagen sind nun Miitarbeiter der Firma MB Baumdienst am Werk. plusPunktSchierstein hat die Baumsanierer besucht.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

iPhone

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.