13 Punkte auf der Tagesordnung des Ortsbeirates

Für die nächste Zusammenkunft des Schiersteiner Ortsbeirates haben die Fraktionen acht Anträge zur Behandlung auf die Tagesordnung setzen lassen.

Der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen geht es um die Anforderung eines Sachstandberichtes zum Brückenbau in der Schönaustraße sowie um einen illegalen Zugang ("Schlupfloch") von der Alfred-Schumann-Straße zu den Bahngleisen.

Die CDU nimmt sich der Beschwerden von Anwohnern aus Schierstein-Nord an, die im Umfeld der Joseph-von-Eichendorff-Schule Ratten gesichtet haben.  Des Weiteren wünschen sich die Christdemokraten die Pflanzung eines Baumes auf dem kleinen Platz in Höhe Backfischgasse 12 – 14 . Riesengroß soll der Baum nicht werden, aber grün. Und dies im Hinblick auf das aktuell leerstehende Restaurant "Grüner Baum"

Die SPD-Fraktion fordert in einem Antrag, umgehend Mittel für die Instandsetzung des schwimmenden städtischen Bootshauses im Westhafen bereitzustellen. Eine weitere Forderung ist, dass  die derzeit 9 cm hohen Bordsteine am Fußgängerüberweg in der Saarstraße (Bushaltestelle „Zeilstraße“) so abgesenkt werden, dass der Überweg zukünftig von Rollstuhlfahrern und Menschen mit einem Rollator ohne Schwierigkeiten überquert werden kann.

In einem weiteren Antrag stellt die SPD fest, dass der Magistrat auf den Antrag vom November 2016 nicht ausreichend geantwortet hat und formuliert ihr Anliegen erneut: Der Magistrat soll prüfen, ob im Wohnviertel am Schiersteiner Hafen ein „Bewohnerparken“ grundsätzlich möglich ist und welche Voraussetzungen und Konsequenzen hierbei notwendig bzw. zu erwarten sind.

Last but not least wollen die Sozialdemokraten den Magistrat bitten, dass die am Hauptschulzweig der Erich Kästner-Schule bereits erfolgreich eingeführte Schulsozialarbeit auch auf den Realschulzweig ausgeweitet wird.

Die Tagesordnung für die Sitzung am Mittwoch, 29.März 2017, 19:00 Uhr im Schiersteiner Rathaus
  1. Geschäftsordnungsangelegenheiten
  2. A 66-Brückenarbeiten in der Schönaustraße [Bündnis 90 / Die Grünen]
  3. Durchschlupf zwischen Alfred-Schumann-Straße und den Gleisen [Bündnis 90 / Die Grünen]
  4. Anpflanzung eines Baumes am Platz Am Grünen Baum [CDU]
  5. Rattenplage im Umfeld der Joseph-von-Eichendorff-Schule [CDU]
  6. Schwimmendes Bootshaus im Westhafen [SPD]
  7. Bewohnerparken im Schiersteiner Tiefgebiet [SPD
  8. Fußgängerüberweg in der Saarstraße [SPD]
  9. Erweiterung der Schulsozialarbeit an der Erich-Kästner-Schule [SPD]
  10. Bericht der AG Hafen
  11. Bericht der AG Jugend
  12. Bericht der AG Verkehr
  13. Verschiedenes
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 13 Punkte auf der Tagesordnung des Ortsbeirates

Wilhelm Vogel neuer Vorsitzender der CDU-Senioren Union

Bewährte Kräfte sind gefragt! Wilhelm Vogel, Vorsitzender der Schiersteiner CDU, Beisitzer im Kreisvorstand der Wiesbadener CDU, Mitglied des Schiersteiner Ortsbeirates und des Seniorenbeirates der Landeshauptstadt Wiesbaden, hat ein weiteres Amt innerhalb der Wiesbadener Christdemokraten übernommen.

Bei den notwendig gewordenen Nachwahlen zum Kreisvorstand der Wiesbadener Senioren Union wählten die Mitglieder Wilhelm Vogel zu ihrem neuen Kreisvorsitzenden.

In seiner Antrittsrede legte Wilhelm Vogel besonderen Wert, Senioren relevante Themen noch stärker  in die Gesamtpartei einzubringen. Als Beispiel nannte er den seniorengerechten Wohnungsbau, eine den Senioren gerecht werdende Verkehrspolitik, bedarfsgerechte Angebote an Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen, Barrierefreiheit wo immer möglich und die größtmögliche Sicherheit gerade auch für die Befindlichkeiten älterer Mitbürger.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wilhelm Vogel neuer Vorsitzender der CDU-Senioren Union

Gute Nachricht für alle Weinstandfans!

Tage zählen bis zum ersten Schoppen am Schiersteiner Weinstand war gestern! Denn wir haben für Sie die "Final-Uhr" installiert! Ein Blick genügt und Sie wissen genau, wie lange es noch hin ist bis zum Donnerstag, dem 6. April, 17.00 Uhr!

Die Schiersteiner Winzer haben heute ganze Arbeit geleistet und auf dem Hans-Römer-Platz den Weinstand aufgeschlagen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gute Nachricht für alle Weinstandfans!

Dreck-weg-Tag oder: „Annern Leuds ihr’n Dreck uffhebe!“

Im Rahmen des diesjährigen Wiesbadener "Dreck-weg-Tages" fanden am heutigen Samstag auch in Schierstein wieder etliche Reinigungsaktionen statt. Den Akteuren gebührt ein großes Lob dafür, dass sie einige Stunden ihrer Wochenendfreizeit geopfert haben, um - wie sagt man in Schierstein so schön: - "annern Leuds ihr'n Dreck uffzuhebe!"

Die Idee vom "Dreck-weg-Tag" ist gut: Ein Zeichen für eine saubere Stadt und gegen das achtlose Wegwerfen von Abfall setzen!  Es bleibt nur die Frage, wann der Letzte begriffen hat, dass eine Stadt nur so sauber sein kann, wie die Menschen, die in der Stadt leben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dreck-weg-Tag oder: „Annern Leuds ihr’n Dreck uffhebe!“

„Erste-Hilfe-Maßnahme“ für das Schulbootshaus im Westhafen

Bedingt durch den winterlichen Eisgang ist am Schulbootshaus im Westhafen ein Schwimmtank abgerissen. Heute ist eine vom Schulamt der Stadt Wiesbaden veranlasste "Erste Hilfe-Maßnahme" eingeleitet worden.

Ein von der  Budenheimer Firma Eitel Schneider angelieferter Ponton wurde mit Hilfe des Löschbootes der Berufsfeuerwehr Wiesbaden vom Ost- in den Westhafen geschleppt.

Mit dem Einbau des neuen Pontons will die Stadt Wiesbaden sicherstellen, dass das Bootshaus nicht sinkt. Weitere Sanierungsarbeiten sind offenbar dringend erforderlich. In der Bootshalle lagert das Equipment für den von  der Elly-Heuss-, Gutenberg- und Humboldt-Schule getragenen Ruder-Schulsport in Wiesbaden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Erste-Hilfe-Maßnahme“ für das Schulbootshaus im Westhafen

Staatsanwalt Bernd Reuther ermittelte heute am Hafen

Seit 2005 ist Rainer Hunold als Bernd Reuther regelmäßig in der ZDF-Serie "Der Staatsanwalt" zu sehen. Eine Krimi-Serie, die für die Wiesbadener Fernsehzuschauer eine ganz besondere Note hat. Staatsanwalt Bernd Reuther ermittelt nämlich in Wiesbaden und so gibt es bei Außenaufnahmen sehr viel von unserer schönen Stadt zu sehen! Heute war "Staatsanwalt Bernd Reuther" wieder einmal am beziehungsweise auf dem  Schiersteiner Hafen dienstlich unterwegs

Nach Abschluss der Dreharbeiten auf der Steganlage des Wiesbadener Yacht-Clubs bekamen wir den "Staatsanwalt" vor die Mini-Kamera von plusPunktSchierstein!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Staatsanwalt Bernd Reuther ermittelte heute am Hafen

Zum Wochenendspaziergang an den Schiersteiner Hafen

Wäre am morgigen Samstag der  "Dreck-weg-Tag" und nicht erst am nächsten Samstag, dann hätten die Mitglieder des Ortsbeirates ein großes Problem! Wollen sich die Ortsteilpolitiker am Aktionstag doch der Säuberung der Hafenpromenade annehmen! Und diese präsentiert sich aktuell "dreckfrei" in einem einladend schönen Zustand. Sogar ein Lampenreiniger war heute am Werk und säuberte sämtliche Leuchten entlang der Promenade. "Eine saubere Sache", kommentierte Alt-Schiersteiner Adolf L. die fachmännische Lampenreinigung.

Momentan gibt es entlang des Hafenbeckens nun wirklich nichts zu beanstanden. Lediglich das leichte Hochwasser hat einiges Treibgut in den Osthafen gespült.

Und noch eine gute Nachricht ist zu vermelden! Die Eisdiele von Mattiuz Alfino  hat seit Donnerstag geöffnet! Ein Grund mehr, am Wochenende den Schiersteiner Hafen zu besuchen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zum Wochenendspaziergang an den Schiersteiner Hafen

Der „Dreck-weg-Tag“ rückt näher!

Wenn am 18. März in Wiesbaden der "Dreck-weg-Tag" über die Bühne geht, dann sind in Schierstein auch die im Ortsbeirat vertretenen Fraktionen dabei! Die Ortsteilpolitiker gehen einmal mehr mit gutem Beispiel voran und sind zwischen 10 bis 13 Uhr auf der Hafenpromenade mit Besen, Schaufel und Müllsäcken unterwegs!

Obwohl alle Schiersteiner Vereine und Organisationen schon vor zwei Wochen von der Stadt angeschrieben und gebeten wurden, sich am "Dreck-weg-Tag 2017" zu beteiligen, ruft der Ortsbeirat jetzt noch einmal zum "Mitmachen" auf!

Der stellvertretende Vorsitzende des Ortsbeirates Walter Richters: "Die Fraktionen des Ortsbeirates freuen sich über jede Gruppe, jeden Verein und jede Einzelperson, also über jeden Engagierten, der mitmacht. Die öffentlichen Flächen, die Sie reinigen möchten, können Sie nach Wunsch auswählen. Reinigen Sie in der Umgebung Ihres Vereinsgeländes, rund um die Schule Ihrer Kinder oder in einem anderen Schiersteiner Bereich!"

Die Federführung des "Dreck-weg-Tages" liegt bei den Entsorgungsbetrieben. Abfallsäcke und Handschuhe werden nach vorheriger Anmeldung in der Ortsverwaltung (Karl-Lehr-Straße 6) am Donnerstag, 16. März 2017, zwischen 8 und 12 Uhr ausgegeben.

Ihre Anmeldung sollte bis zum 03. März erfolgen! https://www.elw.de/privathaushalte/aktionen/dreck-weg-tag/, https://www.elw.de/fileadmin/Redakteur/PDF/Anmeldung_Dreck-weg-Tag2017.pdf

Wer die Mitglieder des Ortsbeirates bei der Reinigung der Promenade unterstützen will, der sollte sich am 18. März kurz vor 10.00 Uhr am Hans-Römer-Platz einfinden! Für helfende Hände hält der Ortsbeirat einige Handschuhpaare bereit! Und nicht nur das: Nach getaner Arbeit wird gemeinsam gevespert!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der „Dreck-weg-Tag“ rückt näher!

Ein dreifach donnerndes Helau auf den Fastnachtszug

"Strahlend wie nie zuvor - Mehr Super passt wirklich nicht in den Dacho-Tank" -  mit dieser Überschrift startet Heinz-Jürgen Hauzel seinen heutigen Bericht im Wiesbadener Tagblatt und Kurier über den Fastnachtssonntagszug!  Der Zug selbst, das wunderschöne Wetter und die rund 400.000 Menschen an der Zugstrecke bescherten den Wiesbadener Narren einen tollen Höhepunkt ihrer diesjährigen Fastnachtskampagne. Die Protagonisten, darunter natürlich auch der Carneval Verein Schierstein 1928, haben sich ein dickes Lob verdient! Herzlichen Dank für einen wunderschönen Tag!

Wir haben mit der Kamera ein paar Bilder für Sie eingefangen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein dreifach donnerndes Helau auf den Fastnachtszug

Unsere Störche haben dem Winter schon „Ade“ gesagt

  Aufnahme vom Freitag, 24. Februar 2017
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unsere Störche haben dem Winter schon „Ade“ gesagt